Der Park ist die Zukunft des Gargano

Aktie,it

LOGO PARCO NAZIONALE DEL GARGANOÜberwindung von Misstrauen und instrumental Stärken zum Nutzen heutiger und künftiger des Gargano. Mit diesem Vorrecht, der Anwalt. Stephen Sheehan, Vorsitzender des Nationalparks des Gargano, teilgenommen und warf mit diesen, auch auf heikle Fragen, auf einem Forum von "Tagebuch Montanaro" gesponsert, die tägliche "Attack" und "Legambiente", gehalten im Urban Laboratory für Legalität des Monte Sant'Angelo.

Der Präsident Sheehan, was die Bedeutung der Diskussion und den Austausch von Ideen mit dem Gebiet, nicht nur wohnen sull'excursus der vielen Ergebnisse der Park abgeschlossen die letzten zwei Jahre, aber er seine Arbeit auf eine breite gesellschaftliche Perspektive, die Rede Protected Area ein Gebiet behauptet basierend.

"Nach 18 Jahre, eher fragen, ob die pleonastisch Park eine Zukunft haben kann, Sie haben auf die Frage, was mit Protected Area gemeint, Überwindung der düsteren utilitaristische Konzeption - sagt Präsident. Stattdessen, Ich weiterhin eine Diskussion stark instrumental aufzeichnen, politische und ideologische. Ein Park produziert eine Fülle priori in Bezug auf die Gesundheit (Reinluft, Authentizität von Lebensmitteln, Garnison anti-hydrogeologischen) für die Bewohner und Touristenattraktion. Es wäre sehr nützlich, um zu beginnen, um die Zukunft eines Territoriums parametrandolo mit dem BES begreifen (gerechte und nachhaltige Wohlbefinden) und nicht mit dem BIP (Bruttoinlandsprodukt). Inzwischen, Bezugnahme auf die meisten skeptisch, dass Ad-hoc-Studien haben bestätigt, dass ein geschützter Bereich mehr Mehrwertsteuer als in anderen Bereichen produziert ".

Als Reaktion auf die Anforderungen der Stakeholder, Sheehan bemerkte wie "Der Park Authority ist konkret zu tun, nicht nur für den Schutz und die Erhaltung der Natur, aber, durch Anlagestrategien, auch wirtschaftliche und soziale Aufwertung des Gargano. Die 22 November - sagte der Präsident - mit der Region Apulien und das Ministerium für kulturelles Erbe in Italien präsentieren in der ersten Etage des integrierten Managements des Museums Netzwerk in Protected Area, die neue Beschäftigungsmöglichkeiten und eine touristische Attraktion für die Region stellt. Dies ist ein Stück von einem größeren Mosaik, das wir bauen: 300Tausend Euro für die Schaffung von Bereichen Wohnmobil und Picknick im Foresta Umbra, die Eröffnung von "Samson Kaserne" als Visitor Centre-Zentrum für Umweltbildung und Campus Einzimmerwohnung, Die zweite Ausgabe von 'Playground' unter Beteiligung der 90 Klassen und 4000 Kinder, der Beginn der Ausbildung zu ermöglichen, die Professionelle Regional Park Guides, die Einladung an Genossenschaften und Unterkunft Wanderwege verlassen, bike e cavallo, die Zuweisung von zusätzlichen 200.000 Euro jährlich an die Landwirte für Schäden an Natur und die Erhaltung der Reinheit der Kuh podolica ".

Il Parco è il futuro del Gargano

Aber, anstatt auf die Vergangenheit, der Park Authority blickt in die Zukunft mit Überzeugung und lädt Sie ein, so auch zu tun, um all diejenigen, die wirklich über das Schicksal des Gargano kümmern. Neben dem Thema der strategischen Bedeutung der Schutzgebiete wird Gegenstand eines Abkommens sein, dass das Umweltministerium in Rom organisiert 11 und 12 Dezember mit dem Titel "The Nature of Italy. Biodiversität und Schutzgebiete: die grüne Wirtschaft für die Wiederbelebung des Landes ", Erste Nationale Konferenz über die biologische Vielfalt.

Es wird die Gelegenheit sein, um die größten und reichsten nationalen Konfrontation zwischen Institutionen starten, Experten, Profis zu lernen und zu diskutieren Maßnahmen zur Förderung der Artenvielfalt, die Umsetzung der EU-Richtlinien, Best Practices so weit entwickelt,. Das Ziel ist es, darauf hinzuweisen, um die italienische Wirtschaft durch die Aufteilung der immense natürliche Kapital wieder zu beleben, das prägt unser Land, von Schutzgebieten für die Landwirtschaft, typische Produkte, handwerkliche Qualität.

“Die Türen des Park sind und bleiben offen für alle, ohne irgendeinen Unterschied – stellte der Präsident-. Die Kritik ist unbegründet und dienen bei Vorschlägen. Niemand ist auf einem Elfenbeinturm in Isolation und selbst geschlossen. Als Präsident seit meinem Amtsantritt ich eine Linie klare institutionelle, transparent und vor allem Offenheit und Nützlichkeit für das Gebiet. Der Park Authority will Kollektor Verstärker und die Forderungen des Gargano sein: uns versammeln sich um sie, zusammenschließen, um den Kampf um die Würde und das Überleben zu gewinnen, dass dieses Land wert ist. Der Park und die Notwendigkeit Gargano Freunde und Unterstützer zur Abwehr der Angriffe von Kritikern und Spekulanten, bewegt durch bloße gierig und persönlichen Interessen zu Lasten der Gemeinde”.

Drücken Sie den Nationalpark von Gargano

In Verbindung stehende Artikel:

Kommentare sind geschlossen.