Fotos

Bildarchiv bis zu 2014.

TOUR CULTURALE A DELICETO E BOVINO, 1 MAGGIO 2014

Eine Wanderung in den Dörfern der Berge Dauni: Bovine (uno dei Borghi più belli d’Italia) und Deliceto (Lombard, deren Schloss ist ein nationales Denkmal durch 1902) Neben dem Schrein des Valleverde (einer der bekanntesten Marienheiligtümer in Italien mit antiken Wurzeln) und die Colonial Salecchia (Lehr Masseria in Apulien).

Escursione a Monte Sacro

Ausflug - historischen Charakter der Entdeckung von einem kleinen Stück Paradies in der Gargano, Beobachten der wilden Orchideen und den Besuch der Ruinen der SS. Trinity.

Itinerario Tomaiuolo - Abbazia di Pulsano

Sonntag 30 März 2014. Der Ausgang ist in einem halben Tag vom Tomaiuolo getan, Bevölkerung in ländlichen 10 km nord von Manfredonia, und s'inoltra zwischen Tal und dem Tal Morgen Mollica, setzen auf der unbefestigten Straße, die durch das Tal, die über die Bucht bietet Blick geht, ermöglicht es, die Abtei von Santa Maria di Pulsano erreichen (Sechsten Jahrhundert n. Chr.).

Itinerario "I sapori della tradizione contadina"

Sonntag 23 März 2014. Während der Besuch der lokalen Farm haben die Möglichkeit, den Käse Ziegenkäse probieren Gargano, typisches Produkt der Landwirtschaft in diesem Bereich.

Capodanno 2014 sul Gargano

Der erste Januar 2014 eine Gruppe von römischen Touristen - auf den Spuren der neuen Erfahrungen - wollten sie eine faszinierende Erfahrung auf dem Gargano verbringen, begleitet von Führer und Reiseleiter konnte der Verband Daunia TuR. Der Besuch ging es um die Entdeckung von Monte Sant'Angelo durch Nebel verschleiert, enthüllt die alte Geschichte von einem Platz in der UNESCO gezählt. Nach dem Tod der Morgen angenehm auf dem heiligen und historischen Stätten von Monte Sant'Angelo, am frühen Nachmittag die römischen Touristen waren in der Lage, die historische Stadt von Manfredonia und seine Nationalmuseum in der Burg von dem Gründer von König Manfred gebaut erkunden.

Il richiamo della Foresta tra suoni, colori e sapori

Trek von Kastanien in der Bahn des Torre in Palermo Foresta Umbra, mit Mittagessen im Rifugio Sfilzi 26.10.2013.

Visit tour al TTG di Rimini 2013

Daunia TuR die TTG Rimini 2013 Besuchen Tour in den Galdaunofantino. Die internationale Fachmesse Tarifverhandlungen und Vernetzung der großen Reisebüros und Reiseveranstalter der Welt in seiner 50. Ausgabe.

Giornata del Camminare 2013

Anlässlich des Tages des Gehens, Daunia TuR der Verband in Zusammenarbeit mit der Gruppe AGESCI und der Stadt Manfredonia hat einen Spaziergang durch die Natur in den Wäldern hinter dem Strand von Siponto organisiert, um Aspekte unserer degradierten Flächen zu markieren und um den Schutz und die Verbesserung der Förderung einer Strecke von .

Itinerario "Alla scoperta del gran Canyon del Gargano"

Sonntag 15 September 2013 Der Verband hat eine Daunia TuR interessante Weg, der ganz im Bett läuft organisiert, Jetzt getrocknet, eines alten Fluss. Die besondere Eigenschaft des Stroms Romandato ist, dass es mit seinen erosive Kraft geschaffen, über Tausende von Jahren, un bellissimo “Canyon”. Neben diesem besonderen Ökosystem "lesen" kann die geologische Geschichte des Gargano. Das Bett des Flusses ist reich in Hornstein Knötchen und ist wahrscheinlich der Ort, wo diese häufiger gefunden werden, auch ist voll von Quellen von Quellwasser. Die beeindruckende Vegetation, die jetzt kolonisierten die gesamte Website, die charakteristische Aspekt "gallery", als ob sie zum Schutz dieser Schatztruhe der Biodiversität. In einigen Orten die steilen Felswände bieten unglaubliche Gefühle der Effekthascherei.

Laboratorio Didattico \"Il Risveglio dei 5 sensi\"

Laboratorio sensoriale di apprendimento didattico in aula nell'ambito del Progetto Parcogiochi 2013 der Nationalpark Gargano

Una giornata in Masseria Didattica

L'importanza dell'apprendimento pratico degli scolari sul campo, attraverso lo svolgimento delle attività didattiche ed i laboratori "Nella Vecchia Fattoria" e l'"Ortobimbo". Wir lernen durch spielen Vorstellungen der Multifunktionalität der Landwirtschaft

Itinerario \"Assaggi di Primavera sui Monti Dauni\"

Reiseroute, um eine Ecke des Gebiets der Sub Dauno wenig bekannt, aber der große naturalistische Wert entdecken und kulturellen. Im Laufe des Tages werden wir uns treffen ausgedehnten Wäldern, wo es vorhanden ist, der Wolf, sondern auch reich an Trüffeln, die schöne und weitläufige Landschaft, die nur durch den Monte Cornacchia genossen werden, der höchste Gipfel der Puglia (1151 mt.) und dann die kleinen, aber überraschend und historischen Zentren von Alberona Faeto in denen die Rhythmen des Lebens waren die von früheren Jahrhunderten. Am Nachmittag Besuch auf Troy konzentriert, Daunischen Stadt, die im Begriff ist 20 Km da Lucera, bekannt unter dem Namen "AECAE", wurde von den Römern, die wegen Hochverrats bestraft nach der Schlacht von Cannae erobert (216 A.C.) wo wir besuchen Sie die prächtige Kathedrale errichtet in 1093 in den typischen Formen der Romanik.

Itinerario \"Lo scrigno dei sentieri e sapori del Gargano\"

GIOVEDI' 25 April 2013 Eine faszinierende Reise zu den schönsten Routen in der Gargano zu entdecken, die exklusivsten Juwel des Nationalparks von Gargano wissen: Vieste, Schatzkammer der Natur und Landschaft, sondern auch reich an Geschichte, Kultur, alten Traditionen und Legenden.

G.A.T.E. & Gusto 2013

Das Ereignis wird aufgerufen: "G. A. T. E. "steht für Management, Willkommen, Technologies, Energiesparen und Events, ohne dabei die GUSTO, die Food & Wine und Territory; ist bei den Wirtschaftsbeteiligten abzielen und nicht

6o^ Edizione del Carnevale di Manfredonia

Die Parade der Floats und maskierten Gruppen der 60. Ausgabe des Karnevals von Manfredonia

Itinerario \"Calici di Barocco\" - San Severo

Der Verband Daunia TuR organisiert für seine Mitglieder und Unterstützer Sonntag 25 November 2012 eine spannende Reise in die historische Stadt San Severo entdecken, eine Reise, um das Wissen und Geschmack Wein entdecken.

Festa di Tutti i Santi

Eno-gastronomische Aromen des Herbstes. La novità esclusiva è stata l'introduzione di uno stand di prodotti per celiaci

Trekking delle castagne -

14 Oktober 2012 Trekking Aromen und typische Speisen und Weine garganiche

NO TRIV DAY, tutti insieme per difendere il nostro mare…

Eine wichtige Initiative der Bürgerbeteiligung, eine große Ansammlung von Verbänden, Männer und Frauen arbeiten jeden Tag, um den Staat "politisch" ohne Skrupel und ohne Logik Aktionen, die in Kontrast mit dem natürlichen Berufung des Territoriums zu verteidigen. Eine Rallye, Nein zu Ölbohrungen in der Adria sagen! Unser Öl HEISST TOURISMUS

Itinerario \"Naturalmente Lesina\"

Journey to the Lesina Lagune mit Bustransfer Manfredonia entdecken - Hvar / R; Zugang zum Visitor Center (Ethnographische Museum, Fischerhaus, Aquarium von Lagune Fischarten); Mittagessen an traditionellen Gerichten in Marina di Lesina; Begleitung eines Teaching Guide Offizielle und exklusive des Gargano National Park.

Itinerario Isole Tremiti 2012

Führung durch das wunderschöne Inselgruppe mit tremitese Busreise, Fähre, periplo dell'Isola di San Domino, pranzo e visita dell'Abbazia di Santa Maria a Mare

Peschici Coast to Coast tra Storia, Natura e Gastronomia

29 Juli 2012 Besuchen Sie die Altstadt von Rhodos Garganico, Mittagessen im Trabucco von Monte Pucci, Visita della "Grotta degli Dei" Orte in der Bucht von Manaccora (Peschici)

Itinerario \"I Tesori del Tavoliere\"

1 Mai 2012 - Besuchen Lucera und Troy: Anfiteatro romano, Kathedrale von Lucera, Castle und Frederick Palatium, Cathedral of Troy, Civic Museum und die Kirche St. Basil

Viaggio al Centro della Terra Garganica - San Nicandro Garganico 25 Aprile 2012

Besuchen Dolina Pozzatina, Cave Piana della Macina, Ethnographische Museum

Il risveglio della Foresta...Pasquetta 2012

Ein wunderbarer Ostermontag die Entdeckung der heiligen Traditionen und kulinarischen Gargano mehr versteckt. Nonostante il tempo non sia stato clemente il fuori programma proposto dallo Staff dell'Associazione Daunia TuR alla Basilica di San Michele Arcangelo, das Museum Devotionalien, die Kirche Santa Maria Maggiore, Rothari und das Grab des Bezirksgerichts Junno begeisterte Teilnehmer. Poi tutti in auto per raggiungere l'Agriturismo "Sflizi" Foresta Umbra in die erfreute uns mit seinen lokalen Spezialitäten. Zum Abschluss des Tages, besuchen Sie die natürliche Umgebung der Lunge größten in Süd-Italien. Danke an alle Teilnehmer ...

Fiera Gate & Gusto

Von Foggia 10 die 13 März 2012. Lo staff dell'Associazione Daunia TuR ha partecipato da visitatore alla Fiera del Gusto e del Turismo. Un'occasione importante per aprire rapporti collaborativi e per valorizzare le eccellenze turistiche e gastronomiche locali

Vico del Gargano

Rignano Garganico

Peschici

Monte Saraceno

Isole Tremiti

Un vortice di emozioni

Ausflug Bucht von Mergoli-Vignanotica, drehen delle Meereshöhle, Mittagessen in der schönen Bucht von Mattinatella und Erlebnispark für Kinder

Foresta Umbra

Cagnano Varano

Soci

Kommentare sind geschlossen