Die apulischen kulinarischen Traditionen der Karwoche

Jede italienische Region hat ihre eigenen Rezepte für den Urlaub: die Scarcella, manchmal auch als squarcella oder Scariella, ist eine der traditionellen Ostersüssigkeiten Puglia. Es ist eine Art von großen Keks unterschiedlicher Form und mit einer Glasur golosa. Der Begriff “scarcella” bedeutet, in dialetto, Donut, und in seiner ...

Fortgesetzt Werden

Le zeppole di San Giuseppe tra storia, Tradition und Gastronomie

Al forno, weniger Kalorien oder gebraten, zum Vatertag in allen Tabellen und neapolitanische Gebäck erscheinen, der Donut ist Teil der Tradition der neapolitanischen Süßwaren, aber wenn wir verletzt, besser als gebraten gebacken. Im alten Rom die 17 marzo si celebravano le “Liberalia”, Feierlichkeiten zu Ehren der Götter ...

Fortgesetzt Werden

Die Riten der Karwoche in der Capparelli Hypogea,it

I suggestivi riti della “Settimana Santa in Puglia” quest’anno si arricchiscono con gli eventi, radicati nella fede e tradizioni locali, Manfredonia. La suggestiva rappresentazione della Via Crucis (Mittwoch 28 marzo ore 20), il momento di preghiera al Santo Sepolcro (Donnerstag 29 marzo ore 21.30), “Note al Tramonto” (concerto del pianista Osvaldo…

Fortgesetzt Werden

Die Karfreitag Traditionen in Monte Sant'Angelo

Der Verband Daunia TuR A.P.S. und seine Partner Mitglieder Villa Simone B. beitragen&B., Ferien Serenè und Ristorante San Michele, organisieren für ihre Mitglieder, Anhänger und Fans Freitag’ 25 MÄRZ 2016 eine spannende Reise, die schönsten Plätze in Monte Sant'Angelo zu entdecken (Erbe dell'UNESCO), Zeuge der Herstellung des Kuchens ...

Fortgesetzt Werden